Impressum | Kontakt | Sitemap | Suche
Telefon: 0365/7345510 | Email: info@hbg-gera.de Geraer Heimbetriebsgesellschaft mbH

07.03.2017

Tag der gesunden Ernährung am 7. März 2017

Zur Prävention von Fehlernährung, Bewegungsmangel, Übergewicht und damit zusammenhängende Krankheiten, wurde im Jahr 2007 mit „Gesunde Ernährung und Bewegung“  ein nationaler Aktionsplan des deutschen Bundesministeriums für Ernährung, Landwirtschaft und Verbraucherschutz und des Bundesministeriums für Gesundheit gestartet.

Auch die Geraer Heimbetriebsgesellschaft mbH beteiligte sich am Tag der gesunden Ernährung.

Nachdem am Morgen des 7. März 2017 in der Zentralen Küche fleißig Gemüse geschnippelt, Obstsalat bereitet und Orangensaft gepresst wurde, konnten alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter mit einem gesunden Frühstück in den Tag starten.

Alle Mitarbeiter konnten sich Möhren, Kohlrabi, Müsli und weitere gesunde Leckereien  schmecken lassen.

Den Bewohnerinnen und Bewohnern wurde an diesem Tag ebenfalls ein nicht alltägliches Frühstück serviert.

Vielen Dank an die Mitarbeiter der Zentralen Küche sowie der Therapie für die Vorbereitung und Unterstützung.

01.11.2016

Langjährige Prokuristin in den Ruhestand verabschiedet

Frau Monika Rößler, seit August 2001 Prokuristin der Geraer Heimbetriebsgesellschaft mbH, wurde Ende Oktober in den verdienten Ruhestand verabschiedet.

Frau Rößler trug in ihrer Funktion wesentlich zum guten Geschäftsergebnis der Gesellschaft in den vergangenen Jahren bei.

Die Geschäftsführung und die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter bedanken sich für die gute Zusammenarbeit und wünschen alles Gute für die kommende Zeit.

27.09.2016

Glückliche Gewinnerin

Glückliche Gewinnerin

Zur 5. Ausbildungsbörse in Gera war auch die Geraer Heimbetriebsgesellschaft mbH wieder vertreten.

In diesem Jahr gab es erstmals, neben Informationen über die Ausbildung zum Altenpfleger/in, einen Gutschein für einen Einkauf in den Gera-Arcaden zu gewinnen.

Kreative Köpfe waren gefragt.

 

 Für was könnte die Abkürzung

„HBG" stehen?

Sei kreativ und denk´Dir was aus!

 

Die lustigste Antwort gewinnt einen Einkaufsgutschein im Wert von 40,00 € für die Gera-Arcaden.

Eine Auswahl der Antworten

  • Hände bringen Glück
  • Hilfe Beratung Geleit
  • Hilfe Beratung Glück

 

Herr Nordmann, Geschäftsführer der Geraer Heimbetriebsgesellschaft mbH, übergab am 27. September  der glücklichen Gewinnerin den Gutschein.

Wir wünschen viel Spaß beim Einkaufen!

Wettbewerb für die schönste Fassade im Rahmen

Einmal Zirkusluft schnuppern ...

... und der Star der Manege sein, davon hat wohl jedes Kind schon mal geträumt. Für die Kinder der HBG wurde dieser Traum wahr.

Bereits zum zweiten Mal gastierte der Projektcircus Andre Sperlich im Kinder- und Jugendheim Ernsee und bescherte den Kindern und Jugendlichen ein unvergessliches Erlebnis, von dem sie sicherlich noch Jahre später berichten werden.

Doch bevor es losging, hieß üben, einstudieren, proben und natürlich auch gemeinsam das Zirkuszelt aufbauen.

Der ein oder andere blaue Daumen blieb leider dabei nicht erspart.

Doch nach 2 Tagen war es endlich soweit:

Ein rappelvolles Zirkuszelt, aufgeregte Kinder und Jugendliche, gespannte Gäste …. Vorhang auf, die Show kann beginnen mit einem lautstarken

Tina Tina Du bist prima, machst uns jede Menge Spaß, Tina Tina lass uns starten - ohne Dich da fehlt uns was...

Und Tina nimmt alle mit auf ihre Reise durch die wunderbare Zirkuswelt.

Es wurde jongliert, gezaubert, auf dem Seil getanzt und am Trapez geturnt.

Während die  Kleinsten mit ihrer Pferdchendressur allen Besuchern ein besonderes Lächeln ins Gesicht zauberten, erstaunten die Größeren mit ihrer Feuershow.

Nach zwei Stunden Vorführung, die für alle wie im Flug vergingen, waren sich Kinder, Jugendliche, Mitarbeiter und Besucher einig, dass das Projekt ein voller Erfolg war.

Die HBG dankt allen Sponsoren, die durch Ihre Hilfe dieses unvergessliche Projekt möglich machten.

Ohne Zirkuszelt, dafür aber unter dem Sonnenschirm, feierten die Bewohnerinnen und Bewohner, Angehörige, Mitarbeiter, Nachbarn und Interessierte  des Seniorenpflegeheimes „Kurt Neubert“ und des Pflegezentrums „Am Hofwiesenpark“ ihr diesjähriges Sommerfest.

Bei angenehmen Temperaturen konnten sich alle Anwesenden zunächst Kaffee und Kuchen schmecken lassen.

Derart gestärkt wurde dann das Glück am Losstand herausgefordert. Die glücklichen Gewinner freuten sich über die durch die Mitarbeiter liebevoll verpackten Preise.

Noch ein bisschen singen und schunkeln mit dem „Tastenfuchs“, eine Roster zum Abschluss und für alle Besucher ging ein schöner Nachmittag zu Ende.